Winter wie Sommer strömen Freizeitsportler in Scharen nach draußen, um Ski zu fahren, zu joggen, zu walken, zu wandern, Rad zu fahren oder um Fussball zu spielen. Natürlich ist Bewegung gesund und tut auch gut, doch immer wieder geschehen kleinere oder grössere Unfälle. Jedes Jahr verletzen sich in der Schweiz über, 250 000 Menschen beim Sport. Nicht in dieser Rechnung enthalten sind die unzähligen Blasen, Blutergüsse und andere Verletzungen, die schon die meisten von uns erfahren und selber behandelt haben. Doch wie versorgt man Sportverletzungen?

Hier ein paar wichtige Tipps:

Weiterlesen...